Mieten im Ausland:

Grenzüberschreitende Begriffe für Autos

Top Rent A Car bietet Ihnen die Möglichkeit, mit einer Autovermietung die Nachbarländer zu besuchen.

Grenzüberschreitende Fahrten in die Türkei (europäischer Teil), nach Griechenland, Rumänien, Nordmakedonien und Serbien sind auf Anfrage gestattet. Es fällt eine zusätzliche Verwaltungsgebühr an, die von der Fahrzeuggruppe abhängt. Die angegebene Gebühr gilt nur für 1 Land. Für jedes weitere Land erhöht sich die Gebühr um 50%. Die Kaution beträgt das Doppelte.

Klasse Auto
SIPP Code
Verwaltungs
Gebühr
Kaution
mit Karte
Kaution
in Bargeld
EDMV, EDMR, EWMR50 €300 €600 €
HDMV, EDAR, EDAH, CFMR, CDMR60 €400 €800 €
DDMV80 €400 €800 €
FWMR, IVMR, IDAR, FDAR80 €600 €1200 €
FVMR, FWAR, CFAR, CFAV, IFAR100 €800 €1600 €
FFAD120 €2000 € mit Kreditkartenicht anwendbar
LDAR120 €1600 € mit Kreditkartenicht anwendbar

Grenzüberschreitende Anmietungen in andere europäische Länder sind nach individueller Abwägung der Anfrage gestattet und bedürfen der ausdrücklichen Zustimmung des Vermieters. Für solche Fälle erstellt Top Rent A Car ein individuelles Angebot.


Nach Bestätigung durch Top Rent A Car muss der Mieter mindestens 3 Werktage vor Mietbeginn eine gescannte, leserliche Kopie des Führerscheins und des Reisepasses zur Ausstellung der erforderlichen Dokumente senden. Einschränkungen können gelten.

Informationen über SIPP-Codes können Sie HIER finden.

Grenzüberschreitende Bedingungen für Transporter

Grenzüberschreitende Anmietungen für Griechenland, Nordmakedonien, Serbien, Rumänien und die Türkei sind nach vorheriger Anfrage und Genehmigung möglich. Für andere Länder gelten individuelle Bedingungen. Je nach Fahrzeuggruppe wird eine zusätzliche Verwaltungsgebühr (einschließlich Mehrwertsteuer) erhoben. Die erforderliche Anzahlung beträgt das Doppelte:
Klasse Auto
SIPP Code
Verwaltungs
Gebühr
Kaution
mit Karte
Kaution
in Bargeld
MKMR 50 € 200 € 400 €
EKMR 60 € 200 € 400 €
CKMR 80 € 200 € 400 €
IKMR 100 € 400 € 800 €